12.01.2017

Mit etwas Phantasie kann man sich inzwischen den hängenden Garten auf dem Platz ohne Namen in Neviges – die Politiker denken gerade über einen Namen nach – vorstellen. Sieht, im Gegensatz zum ästhetischen Unfall am Boden (kein Brunnen, bestenfalls eine Platte), nicht schlecht aus.