21.02.2017

Gute Nachrichten sind im Nevigeser Einzelhandel gerade Mangelware. Da freuen sich die Einwohner über jedes zugekleisterte Schaufenster, solang kein neuer Frisör (gibts reichlich) oder Pflegedienst (gibts auch reichlich) einzieht. – Abwarten. Oder Donnerstag den Gerd fragen.