31.03.2017

Der Nevigeser Kirchplatz ist mittlerweile ein Parkplatz. Dabei gibt es gar keine Not leidenden Einzelhändler in den schmucken Häusern. Die Kirche (so hört man von einigen Anwohnern) sollte alle, die am liebsten vor dem Altar parken würden, zum Teufel schicken.