07.03.2017

Die Werbegemeinschaft möchte den Autoverkehr und das Parken in der Nevigeser Fußgängerzone legalisieren. – Bei Gassmann gehts rein, zwischendurch kann geparkt und eingekauft werden, und oben in der Wilhelmstraße gehts wieder raus. Die Idee (Link zur WZ) wurde bei einem Krisengespräch Vertretern der Wirtschaftsförderung und der Politik vorgestellt.