08.03.2017

Liebe Nevigeser Kinder, wenn Ihr später mal etwas Sinnvolles machen wollt, lernt Ihr am besten nicht „Irgendwas mit Medien" (viel Arbeit, wenig Kohle), sondern irgendwas mit Menschen. Macht mehr Sinn, als den ganzen Tag mit eckigen Augen vor dem Mac rumzusitzen – und einen Firmenwagen gibts auch. Jedenfalls schneller als bei Jung von (und) Matt o.ä.. – Betreungsflotte hinterm Kiosk.