17.03.2017


Sobald das Wetter etwas besser ist, zeigen die Nevigeserinnen und die Pilgerinnen aus weiter Ferne (Foto) ihre neuen Klamotten in der Nevigeser Fußgängerzone. Die Schuhe aus Havanna sind sehr ideenreich mit Glitzersteinchen ausstaffiert worden. – Hübsch! (In Kuba, so hörte man gestern, soll die Versorgung mit Lebensmitteln etwas besser sein als in Neviges. Es gibt dort Bezugscheine, die so genannte Libretta.)