29.03.2017

Viele Leute sehen heute schwarz, weil das digitale Antennenfernsehen DVB-T abgeschaltet worden ist. Wer weiter ferngucken will, muss zahlen; wer gescheit ist, guckt sich einfach mal Neviges an. – Infos für Touristen (einschließlich unterhaltsamer Jammerei) gibts in jedem Einzelhandelsgeschäft und bei den mitnörgelnden Einwohnern in den Kneipen.