12.06.2017


...aber kaum noch gelesen. Bild und Knallpresse verkaufen sich gut in Neviges; seriöse Blätter, wie taz oder Zeit (Foto), sind allerdings kaum zu kriegen. Qualitätszeitungen gibts nur noch bei der Post, bei Aral und in der Stadtteilbücherei – das wars. Der Kiosk am Nevigeser Busbahnhof ist zu. – Café an der Sprudelplatte.