29.08.2012

Seit die Post ihre schöne, alte Schalterfiliale in der Wilhelmstraße dicht gemacht hat, gibts das Servicecenter in Neviges. "Servicecenter" deshalb, weil es neben Briefmarken und Kontoauszügen auch andere wichtige Sachen wie Lottoscheine, Anlasskarten, Staubfänger, Tabakerzeugnisse, Modeschmuck, die in Neviges so beliebte Rätsel-, Knall - und Computerpresse, Spielzeug, Handtaschen und einen Briefkasten gibt. Obere Fußgängerzone. *