04.09.2012


Die Gelborangeifizierung der Pilgerstadt Neviges findet mehrmals im Jahr in der Fußgängerinnen- und Fußgängerzone statt. Macht ein Laden auf, wird zehn- oder zwanzigmal geblasen, machen mehrere Läden außerhalb der normalen Öffnungszeiten auf, zum Beispiel sonntags, bläst der Einzelhandel und die Gastronomie hunderte gelbe und orange Luftballons auf, bis die Luft alle ist und der Ort aussieht, wie eine in die Länge gezogene Kirmes. Sehr schön, sehr löblich.