26.01.2014


Kunst ist schön, macht aber Arbeit, wenn sie erhalten werden soll.
Das größte Kunstwerk – neben dem Dom – ist in die Jahre gekommen und könnte eine kleine künstlerische Auffrischung gebrauchen. Etwas Farbe würde der Bunkermalerei in Neviges ein frisches Aus- und Ansehen verschaffen. Wilhelmstraße neben der Exbäckerei.