25.03.2014


Seit die "Verwaltung" dooferweise beschlossen hat, eine der schönsten Fassaden der Stadt zu begrünen (und dafür ein paar Bäume abholzt), zittern die Nevigeser Bürger um ihre schönsten Fassaden. Wer, so die Frage, ist der nächste Kandidat? Werden, so die nächste Frage, alle konventionellen, horizontalen Grünflächen, zum Beispiel vor Schloss Dauerbaustelle, demnächst zubetoniert?  In Neviges ist alles möglich.