16.08.2014


Stilvoll speisen muss nicht teuer sein: Currywurst, Pommes-Mayo, leichter Sommersalat, Gläschen Landwein und Espresso hinterher (und eine Partie Schach mit dem Chef) kosten bei Herrn Aksu in Neviges nicht mehr als eine Stunde Mindestlohn brutto. Nette Atmosphäre, Dauer-TV (Sport oder RTL), freundliche Bedienung, kein Firlefanz. Obere Fußgängerzone, neben Maria.