11.08.2015

Die Vorgärten in Neviges werden immer minimalistischer und hübscher. Statt Gehecke, Gebüsch und Gestrüpp in grün, gibts Gestein in grau, auf das man sich setzen und ausruhen und nachdenken kann. Schöne Dinger, die an französischen Käse mit Pfeffer erinnern. – Sinnvoll.