27.08.2016

Der (wie immer) tipptopp gekleidete Bürgermeister der Stadt Velbert (Anzug, Weste, Krawatte, rahmengenähte, hellbraune Schuhe – 33 Grad –), hat gestern den Nevigeser „Brunnen" eingeschaltet. Perfekter Auftritt: 30 Minuten Verspätung. Händeschütteln. Küsschen rechts, Küsschen links. Dann die üblichen Danksagungen. Und dann durften die Kinder aufs Wasser. – War schön.