02.08.2016

Wie ist eigentlich der Nevigeser Mariendom entstanden? Wie konnte Gottfried Böhm den Auftrag seines Lebens ergattern – und über sich hinauswachsen? Wer hat ihm geholfen bei der Vergabe? Wer hat am Wettbewerb teilgenommen? Was kam dabei heraus? Und warum war Böhm der Beste? Die Geschichte des Doms erzählt niemand besser und spannender als Alexius Turinsky auf der Webseite des Fördervereins Nevigeser Wallfahrtstätten. – Modell für Blinde.