27.07.2017

Oh! Laden leer. Keine Fußbälle und Trainingsbuxen und Reisen in die Türkei mehr, sondern demnächst (Achtung Gerücht) ein Sanitätsdienstshop. Den Chef kann man jetzt schon täglich mit seiner Entourage bei Monsieur M. antreffen. Gibts bald Rollstühle, Rollatoren, Windeln und Testamentsvordrucke für Nevigeser Senioren? Keine schlechte Idee. – Abwarten.