08.04.2018


Man wird nicht dünner, wenn die Anna vom Alten Bahnhof in Neviges kocht, aber man wird dreimal satt und fühlt sich pudelwohl. Besonders zu empfehlen: »Spieße à la Anna« mit Kartoffelchips, Zaziki, Salat und Ouzo hinterher. – Von links nach rechts: Sommelier Nikko, Gäste, Privatier Tassos, Küchenchef Anna.