03.04.2018

Wenn Läden nicht vermietet werden können, darf die Kunst ins Schaufenster. Barbara Liesenhoff-Puppel (Bildhauerin und Malerin) aus Neviges zeigt ihre Werke im ehemaligen Klamottenladen neben dem Herrenschaufenster des Schuhladens vom Maier in der unteren Wilhemstraße. – Frau Liesenhoff Puppel (»ohne Tiere kann ich nicht leben«) hat in Wuppertal studiert. Sie war Meisterschülerin bei Professor Schreiber und Professor Schwippert.