09.10.2018




»Crossroads« heißt die neue Ausstellung mit rund 30 Künstlern im Nevigeser Mariendom (Cineasten erinnern sich an diesen Film), die von Karola Teschler organisiert und kuratiert wird. Start: Samstag um 16 Uhr 30, und was man bisher sehen kann: interessant. Zur Zeit wird vor dem Dom und im Pilgersaal gearbeitet. Foto oben: Helmut Bistika, Foto darunter: Wolfgang Brenner (und ein Bild von ihm), Foto unten: Ralf Klement und Helmut Bistika.