09.01.2019

80 Cent ist ein bischen wenig für Nevigeser Gastronomen, schließlich muss der Kaffee bezahlt werden, Wasser, Strom, Reparaturen (die hübschen Espressomaschinen aus Italien gehen oft kaputt), Miete, Löhne, Versicherung, Steuern, Klopapier und so weiter, aber die Idee aus Süditalien ist gut. Wer nett und freundlich ist, trinkt günstiger. Gilt natürlich auch andersrum: Wer nett und freundlich zu den Gästen ist, hat mehr Gäste.