20.03.2020

Ja, liebe Leserinnen und Leser, bleiben Sie einfach zu Hause, es ist eh nix mehr los in Neviges. Noch können Sie entscheiden, ob Sie mit dem Bus fahren, eine Currywurst abholen, zum Frisör gehen, einen Kaffee im Café trinken, Ihre Verwandten auf dem Friedhof besuchen, Ihre Freunde einladen, Ihre Enkel besuchen, mit dem Hund Gassi gehen, im Baumarkt irgendwas einkaufen, Lotto spielen, Fußball spielen, durch die Fußgängerzone bummeln. In wenigen Tagen, da kann man von ausgehen, entscheiden vielleicht andere für Sie. – Das Plakat hat übrigens der französische Grafiker Mathieu Persan gemacht. Lesen Sie mal, wie er auf die Idee kam.