16.11.2020

Noch was: Das Internet lahmt in Neviges. Die Leute sitzen verzweifelt vor ihrem Rechner oder anderen Endgeräten und können kaum arbeiten. Das Nervigste am Home-Office, schreibt ein User aus Rosenhügel heute, ist es, wenn dein Internet wieder Totalausfall hat. Am historischen Kirchplatz, zum Beispiel, läuft nur die Klospülung flüssig. Das Oberhaupt der Stadt könnte mal das Telekomiker-Oberhaupt in Bonn anrufen und heftig die Meinung geigen. Macht er aber nicht. Er (links im Bild) ist Vorsitzender des Aufsichtsrates der Glasfaser-Firma seines Amtsvorgängers (rechts neben ihm). – Foto: Spatenstich, Glasfaserparty, 2017.