22.01.2021

Ist es wirklich schon soweit mit dem Pilgerort meiner Kindheit?, schrieb heute eine Leserin aus Bonn Beul per E-Mail. Ihr wollt ein Naturmuseum in Neviges? Ernsthaft? Warum kein Schloss-und Beschläge-Museum? Wäre doch vernünftig als Velberter Stadtteil. Oder ein Pilger- oder Wallfahrtmuseum, bei der Bekanntheit Eures Mariendomes? Warum diese Dummheit? Fällt Euch wirklich nicht mehr ein in meiner alten Heimat?