07.10.2014


Bei Vollmond kann man die wunderschöne Begleitvegetation in der Nevigeser Fußgängerzone auch nach dem Kneipenbesuch mitten in der Nacht geniessen. Es spriesst und wächst überall. Wer die gefällten Bäume vermisst, wird sich wundern, wie schön die Natur die Neu-Begrünung der Kahlschlagzone selbst in die Hand nimmt.